Der Beginn

1998 trafen sich vier Motorradfans zu einer lockeren Gemeinschaft um sich gemeinsam
zu spontanen Ausfahrten zu treffen.
Diese Vier waren Ralf Döring, Manfred Wachall, Erwin Altmeier und Helmut Drönner.
Kurze Zeit Später stießen dann noch Lorenzo Zola und Ewald Fromm, ebenfalls leidenschaftliche Motorradfahrer, zu der Gruppe.

Zu sechst machte man den ersten Ausflug nach Schönwald im Schwarzwald.

Bald darauf kam man auf die Idee einen Motorradclub zu gründen.